Implantate in Feldkirch

Haben Sie oder wir den Kampf um einen Zahn verloren, sprechen wir mit Ihnen über die Möglichkeit eines Zahnimplantates.

Ihre Zahnärzte Dr. Bachmann
mit Schwerpunkt Implantologie

Zahnimplantate sind ein künstlicher Ersatz für Zahnwurzeln. Sie werden häufig eingesetzt, wenn Zähne inklusive Wurzel verlorengegangen sind. Mit Hilfe eines kleinen chirurgischen Eingriffs, meist unter örtlicher Betäubung, wird eine Schraube, die in Größe und Form in etwa der natürlichen Zahnwurzel entspricht, in den Kieferknochen eingesetzt. Das Implantat dient dann als Haltevorrichtung für Zahnkronen, Brücken und Prothesen.

Voraussetzung für ein Zahnimplantat ist eine ausreichend vorhandene Knochenmenge, eine entzündungsfreie Umgebung und ein exaktes Vorgehen von Seiten des Zahnarztes. Ist zu wenig Knochenmenge vorhanden, kann ein Knochenaufbau helfen. Nach einer Zahnextraktion muss sich der Knochen erst bis zu 12 Wochen regenerieren, bevor das Implantat eingeschraubt werden kann. Selten ist aber auch eine Sofortimplantation möglich. Die Heilungsdauer nach einer Implantation beträgt ungefähr 3 Monate, je nachdem wie gut die Qualität des Knochens ist.

Implantate sind ein beliebter Zahnersatz, denn sie sind stabil und unkompliziert, fast wie die eigenen Zähne. Wenn Implantate gut gepflegt werden, halten sie sehr lange, oft ein Leben lang.

Implantate von Ihren Zahnärzten Dr. Gerhart Bachmann und DDr. Mathias Bachmann in Feldkirch

Gerne beraten wir Sie ausführlich zum Thema Implantate und Zahnersatz!

OMR Dr. Gerhart Bachmann, DDr. Mathias Bachmann

Melden Sie sich bei uns – wir freuen uns auf ihre Kontaktaufnahme!

 Kontakt

 Öffnungszeiten

Montag 13:00 - 17:00

Dienstag - Freitag 08:00 - 12:00

Samstag - Sonntag geschlossen

 Adresse

Mutterstraße 18, 6800 Feldkirch